Mehr Infos
0800 555 2424 (kostenfrei) neurobiomed@web.de

Aktivmeditation

– entstanden aus Meditation & Wissenschaft

Das Ziel: Gesundheit – Freude – Freiheit – Zufriedenheit

Nutzen auch Sie die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung!

Was ist eine Aktivmeditation?

Von einer Aktivmeditation haben Sie noch nie etwas gehört?
Tatsächlich ist es etwas relativ Neues, irgendwie. Denn eigentlich auch etwas Vertrautes, nur eben anders….

Nachfolgend als Video und alternativ als Text.

Mit dem Laden und Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube und nutzen Youtube-Inhalte.
YouTube-Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie das Video abspielen, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Ich möchte das gerne auch als Text vermitteln.

Was eine Meditation ist, wissen die meisten.
Zum meditieren sucht man sich am besten einen reizarmen Platz aus, nimmt eine aufrechte Körperhaltung ein und fokussiert sich auf ein Objekt. Das kann die Stimme des Meditationslehrers sein, eine CD mit entsprechendem Text, vielleicht auch Musik, oder das schauen in eine Kerzenflamme.
Viele nutzen auch die Betrachtung des eigenen Atems, wie er ein und ausströmt.
In der Meditation soll der Geist ruhig werden, der Meditierende wird zum Beobachter seiner Gedanken, die unablässig und durch den Kopf toben. Eine Tatsache, derer man sich erst bewusst wird, wenn man sich still hinsetzt und versucht, zur Ruhe zu kommen.
Die Gedanken lassen sich nie ganz abstellen, und das ist auch nicht das Ziel, aber mit der Zeit und viel Übung verlangsamen sie sich, und dann ziehen sie wirklich vorbei wie Wolken über den Himmel, oder wie ein Film, auf dessen Geschehen man keinen Einfluss nimmt.

Man bleibt in der Rolle des Beobachters, betrachtet, was geschieht.
Während des Meditierens ist der Körper im Ruhezustand, der Geist ist wach und konzentriert, er beobachtet einfach, ohne einzugreifen, was da auf der inneren Leinwand abläuft.
Hellwach, beobachtend und passiv. Absichtslos.

Neue Wege gehen:

Dir geht es eher bescheiden, deshalb suchst du verzweifelt nach Heilung und Abhilfe für deine Probleme.

Möchtest du endlich frei sein von Ängsten, Panik und Unsicherheit? Mal wieder ganz tief schlafen und morgens richtig ausgeruht sein? – nicht so erschöpft und ausgebrannt, wie du dich meistens fühlst!? Schon beinahe depressiv…..und all diese Probleme schlagen sich auch auf der körperlichen Ebene nieder und machen dich anfällig für weitere unerwünschte Störungsbilder.

Das kann sich jetzt für dich zum positiven wenden, DU kannst es verändern!

Vielleicht bist du bisher unbeabsichtigt den falschen Weg gegangen, hast dich lange den Behandlungen und Therapien von sogenannten Fachleuten unterzogen, ohne nennenswerten Erfolg. Eigentlich möchtest du auch gerne als Mensch gesehen werden, mit allem, was zu dir gehört, nicht nur als Symptomträger, sondern ganzheitlich! Aber mittlerweile fühlst du dich schon völlig ohnmächtig, weißt dir nicht mehr zu helfen….dabei ist es doch genau das, was du dir am meisten wünscht! Eine Möglichkeit zu finden, ein Mittel oder eine Methode, mit der du dir selbst helfen kannst, denn du möchtest dein Leben wieder in die eigene Hand nehmen.

Und das kannst du auch, ich kann dir hierfür genau das geeignete Equipment zur Verfügung stellen, nach dem du suchst!

Die Antwort auf deine Fragen und die Lösung vieler deiner Probleme heißt: Aktivmeditation.

Du kennst das noch nicht?

Kein Wunder, denn in dieser Form ist es ganz neu, obwohl einzelne Bestandteile schon sehr alt und seit vielen Jahren erprobt sind. Du weißt, wie man meditiert: entweder durch Konzentration auf einen Gegenstand wie eine Kerzenflamme, auf die Stimme eines Lehrers oder ein anderes Objekt. Dabei soll der Geist beruhigt werden und in einen Zustand tiefer Entspannung gelangen.

Die Meditation kann dich auch dorthin bringen, allerdings musst du dafür sehr lange und regelmäßig üben, denn dein Geist ist von Natur aus hyperaktiv. Du bemerkst das sofort, wenn du dich still hinsetzt und deine Gedanken beobachtest. Wie sie wild umherspringen wie eine verrückt gewordene Affenbande und dich wie in einem Strudel mitwirbeln!

Das Ziel der Meditation ist es, immer mehr Abstand zum reißenden Strom der Gedanken zu nehmen und sie schließlich aus der Position des stillen, passiven Beobachters vorbeiziehen zu sehen. Sie werden dann auch irgendwann langsamer, ruhiger…..

Die Aktivmeditation ist ähnlich, aber doch ganz anders, denn du bist zwar im Zustand der Meditation, ganz entspannt und ruhig, aber nicht passiv……sondern machst dich im Gegenteil aktiv auf die Suche nach den Ursachen deines Ungleichgewichts, nach den Auslösern der roten Warnlampe, die schon so lange leuchtet. Dabei bleibst du nicht auf der Ebene der Gedanken, sondern tauchst bewusst tiefer, bis auf den Urgrund deiner Gefühlswelt, die noch unterhalb deiner Gedanken liegt. Es geht bewusst in den Bereich deines Unbewussten…..

Warum ins Unbewusste, fragst du dich, was soll ich da?

Weil hier alle alten Geschichten, Gedanken, Ereignisse, Erinnerungen, Gefühle, Wertvorstellungen etc. abgespeichert sind, mit denen du dein ganzes Leben lang zu tun hast. Du kannst all das nicht mit dem Bewusstsein erfassen, da es sich hier um eine ganz andere Ebene deiner Person handelt. Aber du spürst die Auswirkungen, die wie ein bedrohliches Echo sein können und dich in deinem Wohlbefinden beeinträchtigen

Du fragst mich, wie du dort hingelangst, ins Unbewusste?

Ich zeige dir den Weg, bringe dich in Kontakt mit deinen alten, unbewussten Gefühlen und übersetze für dich die fremde Sprache des Unbewussten, die dir einfach noch nicht vertraut ist. Das Unbewusste benutzt weder die Zeit noch Wörter, wie das Bewusstsein es tut, sondern drückt sich ganz anders aus. Aber du kannst mit etwas Unterstützung durch mich lernen, es zu verstehen, ich bin anfangs dein Dolmetscher. Später kannst du dann den Schlüssel, den ich dir gebe, immer wieder selbst nutzen. Kannst, wenn immer du möchtest, weitermachen, mit deinen Gefühle kommunizieren und arbeiten. Die NeuroBioMed-Aktivmeditation funktioniert sogar wie ein Generalschlüssel, der viele verschiedene, lang verschlossene Bereiche deiner Gefühlswelt öffnet. So erlangst du Zugang zu Ebenen tief in dir, die du normalerweise nicht erreichen kannst, die aber deine Lebensqualität ganz entscheidend beeinflussen!

Hier veränderst du mithilfe der Aktivmeditation und anfangs mit meiner Unterstützung alles das, was dich hemmt, bedrückt, unfrei und ängstlich macht. Später, wenn deine Selbstregulationskräfte  wieder in Fluss gekommen sind, machst du das selbständig. Alte und falsche Glaubenssätze, die bewirken, dass du dich klein und wertlos fühlst, werden korrigiert. Du kannst Fehler bereinigen und schädliche Botschaften unschädlich machen, vieles klärt sich auf und wird heller, leichter. Dein Leben kommt neu in Fahrt.

Und wenn du in Kontakt und Austausch mit deinem Unbewussten bist, wirst du dich auf eine neue, besondere Art ganz fühlen. Denn dieser verborgene, bisher abgespaltene Teil gehört dann wieder zu dir!

Dadurch werden sich dein Umgang mit dir selbst und anderen positiv verändern, und ebenso die Art, wie du in der Welt und im Leben stehst! Die rote Lampe erlischt und dein Licht leuchtet auf……

 

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Gerne versenden wir Infos, Video-Premieren, Angebote und Ratschläge an alle Newsletter-Empfänger. Einfach kostenfrei anfordern. 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

neurobiomed.de - moderne Hypnosetherapie