Mehr Infos

Katrins Tagebuch

Vom Leiden ins Leben

Katrins Tagebuch ist eine Geschichte, die auf fast alle psychischen und psychosomatischen Störungen übertragbar ist.

Katrin hat mit Hilfe ihrer eigenen unbewussten Gefühlsprozesse einen Weg aus ihrer symbolischen Hölle gefunden.

Über 50 Jahre litt sie unter Einsamkeit, Hilflosigkeit, Verzweiflung und chronischen Schmerzen.

Nach zahlreichen Versuchen mit Schulmedizin und Geistheilern hat sie durch die Arbeit an ihren eigenen Gefühlen einen Weg in die Lebendigkeit gefunden.

Bleibe auf dem Laufenden, indem du dich für den Info-Brief unten einträgst, um bei Aktualisierungen informiert zu werden.

Diese Geschichte kann ich nun anonymisiert veröffentlichen.

Manchmal geht es sehr tief hinunter und manchmal fühlt es sich für Katrin an wie das Paradies.

Doch es ist ein harter Weg, denn wir wollen Probleme nicht unter den Teppich kehren, denn dort bleiben sie unbewusst aktiv.

Stattdessen wollen wir durch kraftvolle Emotionen (Gefühlsarbeit) die Lebendigkeit entfalten.

Auf dieser Seite werden die wichtigsten Inhalte der einzelnen Arbeitssitzungen als Audio-Podcast veröffentlicht, vorrangig auf YouTube und gegebenenfalls auch auf Hörbuch-Plattformen.

Teile Katrins Geschichte, denn der Lösungsweg ist ein typischer Selbstentwicklungsweg zur unbewussten Selbstheilung und Selbstentfaltung.

 

Katrins Leidensweg – die erste Einleitung:

YouTube player

Katrins Tagebuch – Veröffentlichung
– aufklärende Worte von Herbert Schraps:

Katrins Tagebuch - vom Leiden ins Leben - eine Kurzbeschreibung der Gefühlsarbeit durch H. Schraps

Katrins Tagebuch: Mal reingefühlt!

Beispiele aus einer spannenden Gefühlsreise:

An dieser Stelle veröffentliche ich zukünftig alle wesentlichen Infos  aus dem öffentlichen Arbeitsprozess.  Vorab nur 2 bis 3 Beispiele zukünftiger Veröffentlichungen.

Katrins Tagebuch:

Vom Leiden ins Leben – so geht Selbstheilung!

Beispiel Nr. Z99 (2 Min.)

Innere Bilder – sie sind genatial, meine innere Wunde darf nun heilen:

Katrins Tagebuch Ausschnitt Z99: Mein Urschmerz unter einer harten Schale - Messenger-Dialog

Katrins Tagebuch:

Vom Leiden ins Leben – so geht Selbstheilung!

Beispiel Z98: Wut, Unterdrückung, Wertlosigkeit, Kindheit (7 Min.)

Menschen beladen andere Menschen mit Schuld – so entsteht Kampf, Streit, Krieg, scheinbare Liebe und Unterdrückung.

Meine kleine Katrin (nicht das innere Kind) habe ich gehalten – Beispiel aus innerem Bild – der Welt der Gefühle.
Ich bin zu meinen Gefühlen Wut, Hass und Ablehnung gegangen – und habe diese selbst unterdrückt und bekämpft. Innere Wahrnehmungen (Bilder, Gefühle, Körpers)

YouTube player

Lass uns in Verbindung bleiben!

Nutze meinen Newsletter für deine Selbstentwicklung,
denn Wissen ist der 1. Schritt.

Erhalte zusätzlichen Zugriff auf Video-Premieren, interne Webinare und Blog-Beiträge.
Maximal 1 bis 2 Mal pro Monat. Einfach kostenfrei anfordern und Vorteile nutzen.
Nur Mailadresse eintragen - mehr nicht.

Mit der Absendung akzeptierst du diese Datenschutzerklärung.

Bevor Du gehst...

...schenke ich Dir das E-Buch:

Reizdarm, Ängste, Schmerzen & Co.

Selbstheilung mit System

Einfach Newsletter anfordern, der Downloadlink folgt kurzfristig.

Mit dem Absenden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung - zur Datenschutzerklärung.

NeuroBioMed - moderne Selbstentwicklung