Mehr Infos

Psychotherapie:

Psycho Coaching oder Mentaltraining per Video Sprechstunde .. macht das Sinn und wie soll das gehen?

Ein kleines Pro und Contra…… – damit du dir ein eigenes Bild machen kannst.

Du meinst:

Wenn ich einen Coach oder Berater, eine Unterstützung für psychische oder psychosomatische Probleme brauche, dann wünsche ich mir doch einen Menschen aus Fleisch und Blut! Ein echtes Gegenüber. Wie soll das funktionieren ohne persönlichen Kontakt, also ohne, dass ich mich mit meinem Coach im gleichen Raum befinde? Unmöglich!

Videosprechstunde – Audio-Aufklärung- ca. 13 Minuten:

 

Videosprechstunde bei Psycho-Coaching & Hypnosetherapie: Macht das Sinn? Pro und Contra kurz erklärt

Das ist das Hauptargument der Skeptiker und wenn auch du das glaubst, dann bist du damit nicht der Einzige, denn sehr viele Menschen haben diesbezüglich noch Vorbehalte.

Sie sind in der Annahme verhaftet, dass ein Video-Coaching bzw. eine Behandlung nur möglich ist, wenn der Coach oder der Therapeut sich gemeinsam mit dem Klienten im gleichen Raum oder Sprechzimmer befinden.

Tatsächlich erschien vielen Psychologen, Ärzten und Spezialisten der persönliche Kontakt zwischen Berater, Therapeut oder Coach und Klient so wichtig, dass noch vor wenigen Jahren die Video-Coachings als eher unseriös betrachtet wurden.

Als ich vor fast 10 Jahren meine ersten Videosprechstunden umsetzte, wurde ich von vielen Therapeuten beschimpft und attackiert.

Erstaunlicherweise hat sich die Videosprechstunde aber trotzdem längst durchgesetzt, und es hat sich sogar herausgestellt, dass das Psychocoaching online genauso gut wirkt wie im Sprechzimmer. Einer gemeinsamen Studie der Universität Leipzig und der Universität Zürich zufolge wirkte die online Behandlung von Depressionen langfristig sogar besser als in der herkömmlichen Form!

Vorausgesetzt natürlich, dass es dem Therapeuten oder Coach gelingt, auch unter diesen Umständen immer wieder den sicheren Raum zu schaffen, in dem ein kontinuierlicher Prozess möglich ist. Nun, ein erfahrener Coach kann das!

Eine meiner Klientinnen fand die Vorstellung anfangs recht komisch, dass ich nicht mit ihr im selben Zimmer, also körperlich nicht anwesend sein würde. Die Distanz machte ihr sogar ein wenig Angst. Trotzdem war sie mutig und konnte sich auf das Neue einlassen. Im Anschluss an die Online Sitzung stellte sie dann fest, dass es für sie ganz genau so war, als sei ich wirklich mit ihr in dem Raum gewesen, es machte für sie absolut keinen Unterschied!

In der Videosprechstunde geht es um dich und um deine Gefühle, das Setting, also die körperliche Anwesenheit des Therapeuten oder Coaches, ist für dein Gehirn nicht so bedeutsam.

Du stehst im Mittelpunkt des Geschehens, du und was bei dir bewusst oder unbewusst in Bewegung kommen darf!

Der NeuroBioMed-Coach unterstützt dich dabei, das Problem oder das belastende Thema, um das es bei dir gerade geht, mit Hilfe deiner Wahrnehmung, also deiner Gefühle aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Sozusagen von innen heraus, aus tieferen Schichten deiner Persönlichkeit einen Blick für deine unbewussten Aktivitäten zu entwickeln.

Dafür musst du dich nicht im selben Raum wie der Coach befinden, sondern vor allen Dingen bei dir selbst sein, ähnlich wie bei einer Meditation.

Das funktioniert erwiesenermaßen natürlich auch in der Videosprechstunde bzw. im Video Coaching!

Ein einfaches Beispiel:

Wenn du einen Brief mit einem negativen Inhalt bekommst, dann sitzt der Briefschreiber auch nicht vor dir, aber trotzdem aktiviert dieser Brief deine Gefühle, die durch die geschriebenen Worte, also Informationen, dein Unbewusstes erreichen.

Deinem Gehirn ist es nämlich in diesem Moment nicht wichtig, wo sich der Informationsgeber gerade befindet und wie die Information „verpackt“ ist, sondern was die Information für dich bedeutet!

Deine Gefühle werden bei einem negativen Brief aktiviert, weil dieser Brief Informationen enthält, die Dein Leben und vielleicht auch deine Zukunft betreffen.

Und genau um diese Gefühle geht es. Gefühle, die dich in deinem Leben, in deiner Karriere oder deinem Privatleben bremsen, einengen, blockieren oder erstarren lassen – Gefühle, auf die du keinen direkten Zugriff hast, Gefühle die anscheinend Dich kontrollieren,…ohne, dass du .. es bewusst verändern kannst.

Als Spezialist für unbewusste Kommunikation bin ich dein Dolmetscher für deine bisher nicht verstandenen unbewussten Störungsmuster, die immer zuerst im Unbewussten entstehen.

Die unbewussten Prozesse, die mehr als 99% aller Gehirnaktivitäten ausmachen, sind die ursächliche Quelle fast aller bekannten Störungsmuster. Diese 99% sind der Schlüssel zur Veränderung von einengenden, belastenden oder störenden Gefühlen bzw. Verhaltensmustern.

Deshalb ist es mehr als sinnstiftend, wenn man sich um den oft unverstandenen unbewussten Bereich kümmert, aus dem alle Gefühlswahrnehmungen und Verhaltensmuster stammen.

Bewusst ins Unbewusste, ähnlich wie eine Meditation, ich nenne es Aktivmeditation.  Dabei bin ich dein Unterstützer, Begleiter, Trainer und Dolmetscher für emotionale Kommunikation.

Viele praktische Gründe sprechen ebenfalls für das Online Coaching.

Für dich als Klienten werden die Wartezeiten im Sprechzimmer vermieden, du ersparst dir die Zeit und die Kosten der Anfahrt, Termine können flexibeler angeboten werden, auch am Abend. Dies ist ein großes Plus für Berufstätige, die nach der Arbeit kaum noch die Zeit erübrigen könnten für eine längere Fahrt zum Praxistermin.

Nicht zu unterschätzen sind aber auch die Vorteile auf psychologischer und psychischer Ebene:

Du bist zuhause in deinem vertrauten Umfeld, wo du dich wohl fühlst und nicht so nervös wie in einer vielleicht sogar noch fremden Praxis beim Ersttermin. Das erleichtert es dir, eine anfängliche Unsicherheit, die du vielleicht spürst, oder eine eventuell vorhandene Hemmschwelle zu überwinden. Es sind ja oft sehr private und sensible Dinge, mit denen du dich auseinandersetzen möchtest.

Und nach dem Ende deiner Coaching-Sitzung werden die Inhalte, also das, was du erfahren und mit dir erlebt hast, nicht sofort total verwässert. Denn das ist der Fall, wenn du erst noch eine lange, stressige Rückfahrt mit dem Auto oder in einer überfüllten Bahn bewältigen musst.

So kannst du ungestört und in Ruhe reflektieren und sofort mit dem Verarbeiten der Sitzung beginnen, die ja etwas in dir ausgelöst hat, etwas mit dir macht. Du kannst deinen Gefühlen nachspüren und damit anfangen, die neuen Erfahrungen zu integrieren.

Ja, was denkst du jetzt? Es scheint doch so zu sein, als ob ein Online Coaching mindestens so gut geeignet ist, dich voran zu bringen, wie ein Termin in der Praxis.

Du bist kein Technik-Freak sagst du, und bist nicht so firm mit diesem ganzen Online-Kram, skypen, Video Sprechstunde und so?

Keine Sorge, es ist viel einfacher, als du denkst. Wenn du magst, dann nimm unverbindlich Kontakt zu mir auf und wir klären deine Fragen und all das, was für dich hinderlich ist oder schwierig erscheint.

Vermutlich wirst du danach die Videosprechstunde mit ganz anderen Augen zu betrachten, da bin ich ziemlich sicher!

Auch unterstützen wir dich mit dem ganzen Technik-Kram zurecht zukommen.

Du kannst die Videosprechstunde auch einfach ausprobieren. Ohne jedes finanzielle Risiko.

Ich unterstütze dich gerne auch zwischen den einzelnen Sitzungen, nutze meine kostenfreie Telefonberatung:

https://neurobiomed.de/telefonkalender

 

Lass uns in Verbindung bleiben!

Nutze unseren Info-Brief, damit auch du Zugriff auf interne Therapie-Videos, Video-Premieren, Angebote und Ratschläge erhalten kannst.
Maximal 1 x pro Monat. Einfach kostenfrei anfordern.

Wir senden keinen Spam!
Mit Absendung akzeptierst du diese Datenschutzerklärung.

neurobiomed.de - moderne Hypnosetherapie